Weihnachtsschießen und Training wieder unter 2G+ möglich

Das im Dezember unterbrochene Weihnachtsschießen wird noch bis Ende Februar verlängert. (letzter Schießtag: 25.02.22)
Training ist ebenfalls wieder jeden Freitag ab 19 Uhr möglich!

Für den Schießstand gilt die 2G+-Regelung. Somit ist der Zutritt für vollständig Geimpfte mit negativem Schnelltest oder einer Booster-Impfung möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*